• Kokos-Basilikum Pesto (vegan, Paleo)

Kokos-Basilikum Pesto (vegan, Paleo)

  • Kokos-Basilikum Pesto (vegan, Paleo)

Zutaten für 4 Personen
1 Bd. Basilikum
100 g Tropicai Kokosnussmus
3 Tbsp (EL) Tropciai Kokosnussöl
1 Tbs (EL) Tropicai Kokosblüten Vinaigrette „Nectar Dream“
1 tsp (TL) Meersalz
schwarzer Pfeffer
Zubereitung:
Kokosnussmus und Kokosnussöl langsam, bei nicht zu hoher Temperatur im Wasserbad schmelzen und gut miteinander verrühren. Wichtig ist, dass die geschmolzene Kokosnuss-mus-Kokosöl-Mischung nicht zu heiß ist.
Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Zusammen mit der Kokosmus-Kokosöl-Mischung, Kokosblütenvinaigrette, Meersalz und frisch gemahle-ner Pfeffer in einen Mixer geben oder mithilfe eines Pürierstabs zu einem Pesto verarbeiten.
Dieses flüssige, warme Pesto ist eine wunderbare Sauce und setzt leckere Akzente.
Tipp:
Kokosnussöl und Kokosnussmus schmelzen beim Erwärmen und werden beim Abkühlen nach und nach wieder fest.
Für eine leckere Basilikum-Butter das noch warme Pesto in Eiswürfelformen gießen und im Kühlschrank (jedoch nicht im Gefrierfach) fest werden lassen.

Bild und Text: Tropicai/ Livingpress

Trackback from your site.

Leave a Reply