Panierte Sellerie-Schnitzel - Vegetarian Only
Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Panierte Sellerie-Schnitzel

Sellerie wird oft als Oma-Gemüse abgetan. Zu Unrecht! Denn Sellerie ist eine sehr wandlungsfähige Pflanze, die auch als Fleischersatz herhalten kann. Und zwar paniert. Als Sellerie-Schnitzel! :)

Dazu braucht man:

  • 800 g Sellerie
  • Einen Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Semmelbrösel
  • 1 TL Öl
  • 2 Eier
  • Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer

Die Sellerie schälen und in Scheiben von ungefähr 1-2 cm Dicke schneiden. In die Gemüsebrühe geben. Fünf Minuten kochen. Dann die Selleriescheiben wieder herausholen und die Brühe behalten. Wenn die Sellerie ausgekühlt ist, die Scheiben würzen. Klassisch panieren – zwei Teller mit Ei und Paniermehl machen, dann erst im Ei und dann im Paniermehl wenden.

Auf beiden Seiten goldgelb braten – Fertig! Similar Posts:

4 Kommentare

  1. Der Klassiker unter den vegetarischen Schnitzeln, geht mit allen Knollengemüsen. Schönes Rezept, toller Blog, macht weiter so.

    viele grüße

  2. oh das schmeckt lecker obwohl ich kein gemüse mag schmeckt es mir sehr danke !!! :) ;D .

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>