Panierte Sellerie-Schnitzel - Vegetarian Only
Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Panierte Sellerie-Schnitzel

Sellerie wird oft als Oma-Gemüse abgetan. Zu Unrecht! Denn Sellerie ist eine sehr wandlungsfähige Pflanze, die auch als Fleischersatz herhalten kann. Und zwar paniert. Als Sellerie-Schnitzel! :)

Dazu braucht man:

  • 800 g Sellerie
  • Einen Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Semmelbrösel
  • 1 TL Öl
  • 2 Eier
  • Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer

Die Sellerie schälen und in Scheiben von ungefähr 1-2 cm Dicke schneiden. In die Gemüsebrühe geben. Fünf Minuten kochen. Dann die Selleriescheiben wieder herausholen und die Brühe behalten. Wenn die Sellerie ausgekühlt ist, die Scheiben würzen. Klassisch panieren – zwei Teller mit Ei und Paniermehl machen, dann erst im Ei und dann im Paniermehl wenden.



Auf beiden Seiten goldgelb braten – Fertig! Similar Posts:

4 Kommentare

  1. Der Klassiker unter den vegetarischen Schnitzeln, geht mit allen Knollengemüsen. Schönes Rezept, toller Blog, macht weiter so.

    viele grüße

  2. Dankeschön! :) Werd mir Mühe geben.

  3. oh das schmeckt lecker obwohl ich kein gemüse mag schmeckt es mir sehr danke !!! :) ;D .

  4. mhhh nochmals danke
    :)