1

Rezept für eine selbstgemachte vegetarische Pizza

Pizza bestellen ist einfach. Pizza selbermachen eigentlich auch. Aber wenn wir ehrlich sind, so schmeckt doch eine selbstgemachte Pizza besser. Daher kann auf den Pizzakurier auch gut und gerne verzichtet werden.

Zutaten:

  • 300g Kartoffeln
  • 25g Butter
  • 500g Tomaten
  • 50g Zwiebeln
  • 1 EL Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 TL Oregano
  • 14 Stck. Oliven
  • 30g Hirse
  • 120g Weizen
  • 1 TL Korianderkorn
  • 50g Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 125g Schafskäse
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Zunächst müssen bei diesem Rezept die ungeschälten Kartoffeln für 30 Minuten weich gekocht und anschließend geschält und zerstampft werden. Die Kartoffelmasse ist mit Butter zu vermengen und auszukühlen. Dann müssen die Tomaten halbiert und das Fruchtfleisch in Würfel geschnitten werden. Eine Pizzaform für vier Portionen einfetten und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Dann sind Zwiebeln und Knoblauch fein zuhacken und mit frischem Thymian, Rosmarin, getrockneten Oregano und gemahlenen Korianderkorn zu vermischen.

Die Kartoffelmasse ist mit einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer zu würzen. Anschließend muss das Mehl aus Hirse und Weizen in die Kartoffelmasse eingearbeitet werden. Die Kartoffelmasse auf einer bemehlten Arbeitsplatte durchkneten, in der Pizzaform ausrollen und am Rand hochziehen. Dann in die Kartoffelmasse mit einer Gabel einstechen und 20 Minuten vorbacken lassen.

Zuerst den geriebenen Parmesankäse und dann die gewürfelten Tomaten auf den vorgebackenen Kartoffelteig verteilen und noch einmal kräftig pfeffern und leicht salzen, dann die Zwiebeln und schwarzen Oliven verteilen und alles mit Olivenöl beträufeln. Abschließend ist die Pizza mit Schafskäse zu bedecken und 25 bis 30 Minuten backen zu lassen.

Wer einmal in den Genuss dieser Pizza gelangt ist, kann also gut und gerne auf das Pizza bestellen verzichten.

Comments

  • Navid

    Written on 6. Juli 2011

    Achtung! Die Bezeichnung „Parmesan“ verlangt die Herstellung mit Hilfe von Kalbslab wodurch dieses Rezept NICHT vegetarisch ist.