Vegetarische Käsespätzle – schnell und einfach zubereitet

Die Käsespätzle gehören zu meinen Lieblingsgerichten, weil sie so einfach und schnell zuzubereiten sind (Zubereitungszeit nur 20 Minuten) und weil sie sündhaft lecker schmecken 🙂

Zutaten für 4 Personen:

  • 350g getrocknete Spätzle
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 35g Butter
  • 300g geriebener Käse, z.B. Emmentaler
  • 2 Zwiebeln
  • etwa 75g Röstzwiebeln
  • Salz, Pfeffer, gemahlene Muskatnuss

Zubereitung:

Zu Beginn die Spätzle entsprechend der Packungsanleitung zubereiten, anschließend abgießen und abtropfen lassen. Danach die Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden.

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne etwas braun werden lassen, anschließend Zwiebelwürfel hinzufügen und leicht anbraten. Spätzle hinzugeben und einige Minuten mitbraten. Zum Schluss den Käse unterrühren und die Käsespätzle mit dem Salz, Pfeffer und der Muskatnuss abschmecken. Zum Servieren die Spätzle mit den gerösteten und den Frühlingszwiebeln überstreuen, fertig!

Weitere leckere Nudelgerichte gibts übrigens hier.