Tierschutz Archiv - Vegetarian Only
Pages Menu
RssFacebook

Categories Menu

Tierschutz fängt beim Essen an

Der Schritt zu einer vegetarischen Lebensweise ist nicht immer eine leichte Entscheidung. Dennoch verändern immer mehr Menschen ihre Essgewohnheiten – aus gesundheitlichen Gründen, für das Klima oder gar aus moralischen Gründen wie etwa der Protest gegen die Massentierhaltung. Denn ein konsequenter Tierschutz beginnt mit der Wahl des Essens.

Dem Tierleiden ein Ende setzen

Für das tägliche Stück Fleisch auf dem Teller müssen Tiere leiden – das ist kein Geheimnis. Längst sind die bedrückenden Zustände der Haltung bekannt. Schweine leben in kleinen Ställen, in denen sie sich kaum bewegen können. Hühner hausen zu tausenden in dunklen Containern und werden gemästet, damit sie schneller wachsen. Alle Tiere, die später auf unseren Tellern landen, müssen zudem stundenlange Wege in LKWs zum Schlachthof ohne Bewegungsfreiheit, Nahrung und Wasser auf sich nehmen, um getötet zu werden. Ein konsequenter Tierschutz ist mit diesem systematischen Tierleiden nicht vereinbar. Immer mehr Menschen entscheiden sich deswegen für eine vegetarische Ernährung und setzen damit ein politisches Signal für die bessere Behandlung von Tieren.

Engagement für Tiere ist gefragt

Der Verzicht auf Fleisch geht in vielen Fällen mit aktiver Hilfe einher. Tierschützer, die einmal erkannt haben, dass Massentierhaltung ein unnötiges Übel für diese Tiere darstellt, engagieren sich vermehrt im lokalen Tierheim, schließen sich einem Tierschutzverein an oder protestieren gegen Tierversuche – denn auch hier besteht Handlungsbedarf: Hunde, Katzen und Kleintiere, die ihr Zuhause verloren haben, benötigen einen neuen Menschen, der sie in ihre Obhut nimmt und versorgt. Tierschutzvereine brauchen ehrenamtliche Helfer, um die Tiere im Tierheim unterzubringen. Und auch den zahllosen Versuchsmäusen in Laboren versuchen Tierschützer eine Stimme zu geben.

Tiere schützen und nicht essen

Wer Tiere liebt und sie schützen möchte, kann sie unmöglich essen. Die Tierhaltung in der Lebensmittelindustrie fügt ihnen unnötiges Leiden zu und widerspricht der Grundeinstellung eines jeden Tierschützers.


Mehr lesen…ausblenden…

Seite 1 von 41234